ARTcottage Designer Textilien

Mit Designer Textilien der besonderen Note präsentiert sich das Haus artcottage. Erschaffen hat sich das Haus so die Möglichkeit, dass Kunden jederzeit im Online-Bereich Zugriff auf die neuesten Kollektionen erhalten. Gerade dabei hat die Anzeige der verschiedensten Materialien im Bereich der Designer Textilien, wobei es sich hauptsächlich um Jacquard handelt, eine hohe Bedeutung. Häufig wird Jacquard auch bei der Herstellung von Heimtextilien verwendet. So können diese ARTCottage Designer Textilien beispielsweise für die Polsterung eingesetzt oder stellen eine Alternative für Wandbekleidung her. Vielfach bestimmen bei diesem Angebot lebhafte Farben das Bild der Tapete, die sich so vielfältig kombinieren lässt.

ARTcottage Stoffe und Designs in verschiedensten Variationen

Damit eine vielfältige Nutzungsmöglichkeit geschaffen werden konnte, wurden die neuesten Techniken in diesen Auftritt eingearbeitet. Somit können dann auch die verschiedensten Stilrichtungen abgerufen und auf ihre Kombinationsfähigkeit geprüft werden. Möglich ist daher, sich online faszinierende Kunstwerke, wozu auch Prints gehören, anzuschauen. Diese sind schon standardmäßig auf die verschiedensten Farbkombinationen ausgearbeitet worden. Und doch können die Designer Textilien gern auch mit Drucken hergestellt werden, deren Farben nach Wunsch ausgewählt werden können.

Wer im Hinblick auf die Vielfalt der ARTcottage Kollektionen auf dem Laufenden will, kann sich im Kalender umschauen. Dieser gibt Aufschluss, wann die wichtigsten Messen in diesem Bereich stattfinden.

Comersan – Stoffe exklusiv trifft spanisches Textildesign

Gegründet wurde das Unternehmen Comersan im Jahr 1969. Federführend war dabei Don Jose Sanjuan Sanjuan, der noch heute Manager des Designer Unternehmens ist. Von Anfang an standen die Stoffe exklusiv im Mittelpunkt der Arbeit des Studios. Dabei ging und geht es insbesondere zum einen um die Herstellung von Bezugsstoffen, für die die Stoffe exklusiv verwendet werden. Ebenso spielt die Dekoration und ihre Herstellung eine ganz besondere Rolle. Schon bald hatte Comersan nicht nur optisch, sondern auch wirtschaftlich Erfolg und wurde im Jahr 1980 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Stoffe exklusiv by Comersan

Das spanische Unternehmen Comersan konnte im Jahr 1988 durch eine eigene ausländische Vertriebsgesellschaft weiter expandieren und so die eigenen Stoffe Kollektionen auch weit über die spanischen Grenzen hinaus bekannt machen. Dies ermöglichte dem Stoff Designer Unternehmen auch die Tätigkeit im Hinblick auf wirtschaftliche und industrielle Belange zu erweitern. Umso mehr Möglichkeiten waren nun geschaffen worden, damit die Qualität der Produkte weiter gesteigert werden kann. Auch konnte der Service für die Stoffe exklusiv gesteigert werden.

Comersan Stoffe Design und Textilveredelung

Mit den Jahren hat sich das Unternehmen soweit erweitert, das es aus mehreren Unternehmenssparten besteht. Über allem steht natürlich die Muttergesellschaft, die Stoffe exklusiv im Handel hat. Außerdem gibt es mehrere Tochtergesellschaften, die alle auf verschiedene Bereiche in der Arbeit mit Stoffe exklusiv abgestimmt sind. Dabei geht es beispielsweise um den Transferdruck und das Veredeln von Textilien.

The Compagnia Creativa

Die Eröffnung des Design Studios „The Compagnia Creativa“ basiert auf einer Idee von Antonio Alois. Der Schwerpunkt der Aufgabe lag seit der Gründung auf dem kreative Stoff Design. Vor allem wollte er auch mit dem Arbeiten, was inzwischen in seiner Tätigkeit seine Erfahrung ausnutzen, die er während seiner zehnjährigen Tätigkeit gesammelt hatte. Nun galt es ein Studio zu finden, welches noch seine alten Wurzeln pflegte. Schließlich wollte er weiter im kreative Stoff Design weiterarbeiten. Wesentliche Motivationsfaktoren waren dabei Intution, Talent und Antrieb, die den Heimtextilien einen unwiderstehlichen Charme verliehen haben. Am Ende der Herstellung war und ist das einzigartige Ziel erreicht, dass das kreative Stoff Design unvergessliche Eindrücke hinterlässt.

Compagnia Creativa Kreatives Stoff Design – der Name passt

Das kreative Stoff Design steht auch heute noch im Mittelpunkt der Arbeit des Design Studios, welches heute mit vielen Firmen weltweit zusammenarbeitet. Darunter befinden sich viele sehr bekannte Hersteller und Produzenten, die mit ihren Heimtextilien die Welt in unzähligen Wohnungen bereichert haben. Das neueste Projekt im kreative Stoff Design ist eine Zusammenarbeit, die zu einer Synthese führen soll. Damit sollen die Textilart und die Modeneuheiten miteinander verbunden werden. So steht hierbei der gesamte Prozess vom Entwurf bis zur Realisierung von Kreationen im Vordergrund, damit die Welt wieder ein bisschen mehr verzaubert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.compagniacreativa.com